Nieuw

Migrationskommissar: Private Schlepper bald in den EU-Dienst stellen

EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos schlägt vor, dass die EU-Staaten in den kommenden zwei Jahren weitere 50.000 Flüchtlinge aufnehmen. Das soll durch die EU subventioniert werden. Außerdem könnten private Schlepp-Dienstleister den Transfer übernehmen.

Nach dem Vorschlag des Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos (Foto, oben) sollen die EU-Staaten in den kommenden zwei Jahren freiwillig Flüchtlinge aufnehmen, vor allem aus der Türkei, dem Nahen Osten und aus Afrika.Damit die Freiwilligkeit die Quote ersetzen kann, stünden 500 Millionen Euro als Subvention zur Verfügung. Also 10.000 Euro pro aufgenommene Person.

Außerdem wünscht Avramopoulos ein Pilotprojekt: Aufgrund der lebensbedrohenden Gefahren, denen Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt sind, könne man sie doch gleich abholen. Diesen Job sollten künftig Private-Unternehmen durchführen. Das würde „privaten Gruppen und Organisationen der Zivilgesellschaft erlauben, im Einklang mit nationaler Gesetzgebung Umsiedlungen zu organisieren und zu finanzieren“…

weiterlesen>>
compact-online
Also published on Zeepertje.com

Doe mee met 7.520 andere volgers

About Zeepertje (1046 Articles)
When you're scared of jumping, you'll never get anywhere... I'm a Kafir, a crusader against the most evil ideology islam. I have in depth knowledge and that's the reason I resist and reject islam, I will bash and smash it, in every possible way at every possible moment to every possible person. I gather and therefore expose all news on islam or islam-related news on the 2017 initiated site ZEEPERTJE.COM Please join and feel free to react. Fight islam for it's the evil of our time, evil trying to dominate and kill democracy, kill all freedom of speech and freedom of religion... Islam means annihilation of all that is non-islamic, just always remember this!

Reageer ook

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s

%d bloggers liken dit: