Nieuw

EU-Marineeinsatz vor Libyen: Nicht genügend Rekruten

Offenbar wollen kaum Libyer zur Küstenwache gehen, obwohl das Gehalt für dortige Verhältnisse hoch ist. Die EU hat nun ein Problem.

Eigentlich sollte bald ein neuer Ausbildungslehrgang für libyische Küstenschutzkräfte in Italien und Spanien durchgeführt werden. Allerdings haben sich, so die “Welt”, bislang erst 75 Kandidaten für die Ausbildung gemeldet haben. Geplant war jedoch die Ausbildung von 255 Rekruten in Italien, sowie 34 Rekruten in Spanien.

Die Zahl bleibt weit hinter unseren Erwartungen und Planungen zurück. Sie ist enttäuschend“, sagte ein hochrangiger EU-Diplomat, der mit der Angelegenheit vertraut ist. Die Rekruten sollen nach einem Beschluss der EU-Länder pro Woche 100 Euro Lohn erhalten. “Trotzdem haben sich viel zu wenig Kandidaten gemeldet. Wir kennen die genauen Gründe nicht”, hieß es weiter in EU-Diplomatenkreisen…

weiterlesen>>
contra-magazin
Also published on Zeepertje.com

Doe mee met 7.560 andere volgers

About Zeepertje (1058 Articles)
When you're scared of jumping, you'll never get anywhere... I'm a Kafir, a crusader against the most evil ideology islam. I have in depth knowledge and that's the reason I resist and reject islam, I will bash and smash it, in every possible way at every possible moment to every possible person. I gather and therefore expose all news on islam or islam-related news on the 2017 initiated site ZEEPERTJE.COM Please join and feel free to react. Fight islam for it's the evil of our time, evil trying to dominate and kill democracy, kill all freedom of speech and freedom of religion... Islam means annihilation of all that is non-islamic, just always remember this!

1 Comment on EU-Marineeinsatz vor Libyen: Nicht genügend Rekruten

  1. Die Grunde ist, dat ze als mensensmokkelaar veel meer verdienen dan die luizige 100 euro.

    Liked by 1 persoon

Reageer ook

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s

%d bloggers liken dit: