Nieuwsticker

An alle Deutsch-Türken, die im Referendum mit Ja gestimmt haben: Ihr befleckt die Türkei mit Blut

Liebe deutsch-türkische Community,

ich will nicht verallgemeinern. 63 Prozent der in Deutschland lebenden Türken haben zwar für Recep Tayyip Erdogan und seine Alleinherrschaft gestimmt, aber die Wahlbeteiligung lag bei 48 Prozent. Und ein noch größerer Teil besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft und hätte mit Nein gestimmt, war aber nicht wahlberechtigt. So wie ich zum Beispiel.

Deswegen werde ich euch nicht alle in einen Topf werfen. Den Gefallen werde ich den Erdogan-Fans unter euch nicht tun. Allen, die mit Ja gestimmt haben, muss bewusst sein: Ihr seid nur eine Mehrheit in einer Minderheit. Und dennoch seid ihr zu viele.

Präsident Erdogan hat euch erreicht, indem er dem Land, in dem ihr seit Jahren friedlich lebt, Nazi-Methoden vorgeworfen hat. Die meisten von euch sind hier geboren und aufgewachsen, sie sind hier zur Schule gegangen und sind Zeuge geworden, wie ein Land sich mit seiner Geschichte auseinandersetzt. Ständig wird öffentlich die Frage gestellt, wie so etwas passieren konnte.

Mehr zum Thema: Erdogan will nicht mit den Nazi-Vergleichen aufhören

Ihr macht euch gerne über die Deutschen lustig und wenn ihr sie beschreiben wollt, lacht ihr darüber, wie sehr sie auf den Rechtsstaat setzen und auf korrekte Arbeitsweise, was sie eben für ein korrektes Volk sind. Ihr macht Witze, dass ein Deutscher vor Gericht sogar gegen seine Eltern aussagen würde, wenn sie schuldig wären.

Huffingtonpost

Doe mee met 5.720 andere volgers

About Bolo (1625 Articles)
'Loquendi Libertatem Custodiamus' Laten wij waken over de vrijheid van het spreken

3 Comments on An alle Deutsch-Türken, die im Referendum mit Ja gestimmt haben: Ihr befleckt die Türkei mit Blut

  1. Duchesne // april 18, 2017 om 00:32 //

    lijkt me dat iedere Erdo turk nu een goede reden heeft terug naar Erdoland te gaan, het is daar duidelijk het paradijs….dus Erdogeile Nederturk , vamos a la Turkye…pissoff and get the fuck back to where you came from.

    Like

  2. Gelul, dat soort cijferspelletjes tellen niet.

    Is hetzelfde als Joost Lagendijk net bij Nieuwsuur probeerde. Die probeerde er ook een minderheid van te toveren. De meerderheid van d e Turken heeft JA gestemd. Thuisblijvers tellen niet, dat is bij elke verkiezing zo. Bij de vorige verkiezingen heeft in Duitsland en NL ook een meerderheid pro-Erdogan gestemd, dus dat geeft hetzelfde beeld. Net als dat 80% van de Turkse jongeren IS steunt/steunde. Waarom denk je dat Asscher dat vervolgonderzoek daarnaar nooit afgerond heeft ? Omdat er dan weer hetzelfde uit zou rollen, en Asscher wil niet dat dat bekend wordt.

    Zand in de ogen strooi truukjes om de kufar maar niet te laten zien dat de ruime meerderheid van alle moslims helemaal niet gematigd is.

    Like

  3. Je vriendin Ebru vindt het ook maar niks, Bolo 😉

    Liked by 1 persoon

Reageer ook

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s

%d bloggers liken dit: